Mittwoch, 19. August 2015

My life with the Walter boys - Ali Novak

Autor: Ali Novak
Verlag: Sourcebooks
Preis: $ 9,99
Seitenanzahl: 354
Erscheinungsdatum: 1. März 2014

Klappentext:
Jackie does not like surprises. Chaos is the enemy! The best way to get her successful, busy parents to notice her is to be perfect. The perfect look, the perfect grades-the perfect daughter. And then...
Surprise #1: Jackie's family dies in a freak car accident.
Surprise #2: Jackie has to move cross-country to live with the Walters-her new guardians.
Surprise #3: The Walters have twelve sons. (Well, eleven, but Parker acts like a boy anyway)
Now Jackie must trade in her Type A personality and New York City apartment for a Colorado ranch and all the wild Walter boys who come with it. Jackie is surrounded by the enemy-loud, dirty, annoying boys who have no concept of personal space. Okay, several of the oldest guys are flat-out gorgeous. But still annoying. She's not stuck-up or boring-no matter what they say. But proving it is another matter. How can she fit in and move on when she needs to keep her parents' memory alive by living up to the promise of perfect?


Meine Meinung:
My life with the Walter boys ist ein, bis jetzt, nur auf englisch erschienener Jugendroman. Vom Klappentext hat es mich ein bisschen an "Mein Sommer nebenan" erinnert, was aber beim lesen nicht der Fall war. Es war anfangs schwer sich alle elf Jungen mit denen sie zusammenlebt zu merken, manche Namen ähnelten sich und so kam es zwischendurch auch zu Verwechslungen, was sich aber mit der Zeit legt. Man lernt manche Personen gut kennen, aber so richtig das Gefühl, seinen Charakter einschätzen zu können, hat man nicht. Sehr viel bleibt oberflächlich, was auch mein einziger Kritikpunkt am Buch war.
Es war eine schöne Geschichte, die Sprache war nicht schwer zu verstehen und leicht zu lesen und man hat auch mit Jackie mitgefiebert. Trotzdem war das Buch nicht sehr tiefgründig, obwohl die erste Seite sehr gefühlvoll war. My life with the Walter boys war schön für Zwischendurch, eine putzige Sommergeschichte sozusagen.

Vorraussichtlich kommt 2016 eine Fortsetzung, aber genau bekanntgegeben wurde noch nichts.

9 von 10 Sterne

Sonntag, 9. August 2015

Grischa - Goldene Flammen - Leigh Bardugo

Autor: Leigh Bardugo
Verlag: Carlsen
Originaltitel: Shadow and Bone

Preis: 17,90
Seitenanzahl: 352
Erscheinungsdatum: 24. August 2012

Klappentext:
Alina ist einfache Kartografin in der Ersten Armee des Zaren. Dass sie heimlich in Maljen verliebt ist, ihren besten Freund seit Kindertagen, darf niemand wissen. Schon gar nicht Maljen selbst, der erfolgreiche Fährtenleser und Frauenschwarm.
Bei einem Überfall rettet Alina Maljen auf unbegreifliche Weise das Leben. Doch was sie da genau getan hat, kann sie selbst nicht sagen. Plötzlich steht sie im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und wird zum mächtigsten Grischa in die Lehre geschickt. Geheimnisvoll und undurchschaubar, wird er von allen der Dunkle genannt. Aber wieso fühlt sie sich von ihm so unwiderstehlich angezogen?
Und warum warnt Maljen sie so nachdrücklich vor dem Einfluss des Dunklen?

Meine Meinung:
Bevor ich Grischa gelesen habe, habe ich eigentlich nur Gutes darüber gehört und hatte dementsprechend hohe Erwartungen, die alle auch erfüllt wurden.
Die Hauptcharaktere wurden alle gut beschrieben, die Handlung war durchgehend spannend und die Wendung so wie der komplette Buchverlauf war überraschend und mitreisend. Hie und da hat es mir an genaueren Beschreibungen von Orten und dem ganzen Land in dem Alina lebt, gefehlt, was aber nicht beim Lesen gestört hat, sondern erst rückblickend auffällt.
Dieser Fantasyroman ist wirklich sehr zu empfehlen und für jeden der Bücher wie Throne of Glass und Die Beschenkte mochte, ein Muss.

10 von 10 Sterne

Light & Darkness - Laura Kneidl

Autor: Laura Kneidl
Verlag: Carlsen
Preis: 4,99
Seitenanzahl: 394
Erscheinungsdatum: 7. November 2013

Klappentext:
Die Existenz von Vampiren, Feen und anderen Paranormalen ist längst kein Geheimnis mehr. Doch ist es ihnen verboten, sich ohne die Begleitung des ihnen zugeteilten Delegierten in der Öffentlichkeit zu bewegen. Ausgerechnet bei der warmherzigen Light versagt jedoch das raffinierte Auswahlsystem: Ihr erster Paranormaler ist der rebellische und entgegen aller Regeln männliche Dämon Dante. Und schon bald muss sie sich fragen, ob sie ihn vor der Menschheit oder sich selbst vor ihm schützen muss…

Meine Meinung:
Ich weiß gar nicht wo ich beginnen soll, eigentlich habe ich etwas ein bisschen anderes erwartet von Light & Darkness. Im Klappentext steht, dass die Wesen sich nicht ohne die ihnen zugeteilte Person in der Öffentlichkeit bewegen dürfen, von daher ging ich mehr davon aus, das die Paranormalen sozusagen der Besitz der ihnen zugeteilten Menschen, sind. Aber im Verlauf des Buchs merkte ich, dass es definitiv nicht so ist. Denn Wesen ist es erlaubt sich frei zu bewegen, sie sind frei und dürfen sich auch selbst ihre Arbeit aussuchen und solche Sachen.

Das ganze Buch insgesamt hat mir sehr gut gefallen, manchmal hat es mir an Stellen etwas gefehlt, wie zum Beispiel der nicht wirklich beschrieben Gefühlsumschwug, aber trotzdem fand ich es wirklich gut. Die Charaktere sind alle sehr ausgearbeitet und die ganze Handlung und der Schreibstil fand ich unglaublich.

9,5 von 10 Sterne

Sonntag, 2. August 2015

Monatsrückblick - Juli 2015

Ich habe im Juli 2015 20 Bücher gelesen, davon waren 6 Printbücher und 14 Ebooks. Insgesamt waren es 7531 Seiten, 242,94 Seiten pro Tag.


Mein Monatshighlight war Die Königliche von Kristin Cashore.




Datum
Buch
Autor
Bewertung
28. Juni - 4.
Clockwork Princess
Cassandra Clare
7 von 10
4. - 6.
Kai Meyer
8 von 10
7.
Chelsea M. Cameron
5 von 10
9.
Castle Hill - Stürmische Überraschung
Samantha Young
6 von 10
10. - 13. Kristin Cashore
10 von 10
11. - 12.
Nightingale Way - Romantische Nächte
Samantha Young
7 von 10
14. - 16.
Kristin Cashore
8,5 von 10
16. - 19.
Die Königliche
Kristin Cashore
9,5 von 10
20.
Sophie Flack
4,5 von 10
20. - 22.
Season of Desire - Momente der Liebe
Sadie Matthews
3,5 von 10
22. - 23.
Schau mir in die Augen, Audrey
Sophie Kinsella
8,5 von 10
23.
Rush of Love - Verführt
Abbi Glines
6,5 von 10
23. - 24.
Rush of Love - Erlöst
Abbi Glines
6 von 10
24.
Rush of Love - Vereint
Abbi Glines
6 von 10
25.
Rush too far - Erhofft
Abbi Glines
6 von 10
26.
Die statistische Wahrscheinlichkeit von
Liebe auf den ersten Blick
Jennifer E. Smith
8,5 von 10
26. - 27.
Wir beide, irgendwann
Jay Asher,
Carolyn Mackler
8 von 10
29.
If you stay - Füreinander bestimmt
Courtney Cole
7 von 10
29. - 30.
If you leave - Niemals getrennt
Courtney Cole
7 von 10
30. - 31.
Before we fall - Vollkommen verzaubert
Courtney Cole
7 von 10